8 Free Fonts für dein Buch Design

Die wohl häufigste gestellte Frage wenn man sich mit dem Design des Buchblocks beschäftigt ist: “Welche ist die beste Schriftart?” Ganz so einfach lässt sich diese Frage gar nicht beantworten, den hängt sie doch von unterschiedlichen Faktoren ab.

Diese wären: 

  • Was wird es für ein Buch?
    Ein Sachbuch, ein Roman, ein Kinderbuch oder vielleicht ein Kochbuch?

  • Was sind die Leser deines Buches (Genre) gewohnt? Das heisst welchem Stil vertrauen sie.

  • Wie wird es gedruckt? Digital oder im Offsetdruck. Warum ist das wichtig? Zu dünne Stege (die Striche der Buchstaben) bei einer Schrift eigenen sich nicht für den Digitaldruck.

  • Lesbarkeit der wichtigste Faktor. Die Schrift kann noch so schön sein, wenn man sie nicht lesen kann Finger weg.

  • Vorhandene Schriftschnitte. Für einen Buchsatz benötigt man minimum 3 Stk. Regular, Italic, Bold. Jeder Font der weniger hat eignet sich nicht für den Satz deines Buch Kerns (Buchblock).

  • Anzahl der Schriftzeichen bzw. Sonderzeichen. Dies zu übersehen kann zu unangenehmen Überraschungen führen, wenn plötzlich ein Fremdwort nicht geschrieben werden kann.;)

8 Free Fonts für dein Buch Design bei sternloscreative ✔

Als Typografin verfüge über eine sehr große Bibliothek von gekauften Fonts. Hierzu gehören die Klassiker aus dem Buchsatz wie z.B.:

Garamond Classico © Linotype

Palatino © Linotype

Goudy Old Style © Bitstream

Aus dieser umfangreichen Bibliothek kann ich bei meinen Buchprojekten aus dem Vollen schöpfen und meine Kunden immer wieder aufs Neue überraschen. Und sollte ich nicht fündig werden, dann begeben ich mich auf Shoppingtour. Schriften shoppen ist so genial, da können schon stunden vergehen und viele Euros rollen.

Viele Self-Publisher verfügen über ein überschaubares Budget, um sich den Traum vom eigenen Buch zu realisieren. Da bleiben dann oft teure Fonts auf der Strecke. Zumeist wird dann auf die Standardfonts aus dem Microsoft Universum zurückgegriffen – (TIMES, New Times Roman oder Calibri).

Dies hat zwei klare Nachteile:

  1. Dein Buch Design geht in der Masse unter. 
  2. Dein Buch Design büßt Professionalität ein

Um dich dabei zu unterstützen sind hier 8 Free Fonts für dein Buch Design.

Alle verfügen über eine kommerzielle Lizenz. Dies ist notwendig da du dein Buch ja verkaufen wirst. Achte auch bei den verwendeten Bildern auf die Lizenzen, bei viele Bilddatenbanken reicht die Standardlizenz (das sind meistens keine zu verkaufenden produkte mit drin) nicht aus, hierfür musst du eine erweiterte Lizenz ankaufen.

Das Gleiche gilt für die Verwendung von Fonts mit einer personal Lizenz hier machst du dich straf- und verklagbar. Und das wollen wir doch nicht ;)

Ich habe dir wieder die Schriften verlinkt, damit du sie bequem auf der richtigen Plattform herunterladen kannst. Bitte kontrolliere die Lizenzen noch mal, da ich ja nicht weiß, wann du diese Blogartikel liest.)

Die 8 Free Fonts sind in jeweils 4 Serif Fonts und 4 Serifenlose Fonts.

In den verschiedenen Genres habe sich unterschiedliche Schriftarten etabliert. Grob zusammengefasst kann man sagen das Serif & Seriflose Fonts für den Buchsatz verwendet werden. Natürlich gibt es immer Ausnahmen. Zum Schluss ist es auch noch ein klein wenig Geschmacksache.

Serifen Font

Serfien | Sternloscreative

Roman, Biografien, Fantasie etc.

Serifenlose Fonts

Serfienlos | sternloscreative

Sachbücher, Ratgeber, Thriller etc.

In meinem Blogartikel “Corporate Design”  gehe ich genauer auf die Schrift-Unterschiede ein.

Meine 8 Free Fonts für dein Buch Design

Die Serifen Fonts

Damit ihr Euch das lange suchen erspart, habe ich alle nachfolgenden 8 Free Fonts verlinkt. Mit der von mir meist genutzten Plattform, wenn es um Free Fonts geht. Ohne Bezahlung versteht sich ;) Ich mag sie weil sie sehr übersichtlich ist und die Lizenz der Fonts sofort angezeigt werden.

Hinweis: Bitte überprüfe die Lizenz vor dem Download nochmals sorgfältig! Zum Erstellungszeitpunkt (Jänner 2022) dieses Blogartikels waren alle Free Fonts mit einer kommerziellen Lizenz angegeben.

Die Serifen Fonts

Hinweis: Bitte überprüfe die Lizenz vor dem Download nochmals sorgfältig! Zum Erstellungszeitpunkt (Jänner 2022) dieses Blogartikels waren alle Free Fonts mit einer kommerziellen Lizenz angegeben.

Monika Stern - sternloscreative

Ich bin Monika, der kreative Kopf von sternloscreative. In meiner grafischen sternenschmiede dreht sich alles um Neugründer:innen, Klein- und Einzelunternehmer:innen, Self-Publisher*innen und Autoren*Innen

Dir hat meine Blogartikel gefallen?
Du bist an einer Zusammenarbeit mit mir zum Thema Buch Design

interessiert?

Dein kostenloses Erstgespräch für dein Buch Projekt!

Unterstützung in Sachen Datenschutz für Neugründerinnen, Klein- und Einzelunternehmerinnen!

stern datenschutz logo